Aktuell

Am Palmsonntag, 9. April 2017 um 17:00 Uhr sangen wir in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Kempten-St.Mang das Requiem von Gabriel Fauré in der Fassung für Orgelbegleitung und sein Cantique de Jean Racine.

Solisten waren Andrea Jörg - Sopran, Johannes Unsinn - Bariton, Hans Augart - Orgel, Leitung - Walter Dolak.

Gabriel Fauré war Schüler von Camille Saint-Saens und Chorleiter und Organist an der Kirche La Madeleine in Paris. Dort wurde auch am 16. Januar 1888 sein Requiem zum ersten Male aufgeführt.

Kemptener Kammerchor

Wir sind ein gemischter Chor, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Ihnen anspruchsvolle Chorwerke aller Epochen darzubieten.

Wir singen drei- bis achtstimmige a-capella-Sätze, begleitete Sätze, Gospels und Spirituals.

Leitung: Walter Dolak

Walter Dolak hat Schul- und Kirchenmusik, Konzertorgel und Dirigent in München und Würzburg studiert. Er lehrte an verschiedenen Gymnasien im Allgäu, leitete Chöre und war Organist in vielen Kirchen.

Über uns

Proben:

Wir proben von 20 - 22 Uhr zur Zeit montags (außer in den Ferien) im Musiksaal des Hildegardisgymnasiums.
Zudem gibt es 1-2 Mal im Jahr ein Probenwochenende.

Chorliteratur:

Wir singen ansprechende und anspruchsvolle geistliche und weltliche Chormusik aus allen Zeitepochen.
Zumeist a capella, aber auch mit Begleitung durch Klavier, Orgel, Orchester...
Wir gestalten auch größere Projekte, teils zusammen mit anderen Chören oder Künstlern.

Geselligkeit:

Inhalt abgleichen